Home

Wir über uns

Die Haidhauser Nachrichten werden seit 1975 in ehrenamtlicher Arbeit und aus purer Leidenschaft für Lokalpolitik, Kultur, Haidhausen und den Rest der Welt geschrieben, hergestellt und vertrieben. Unser Verein arbeitet ohne Gewinn und finanziert sich durch Verkauf, Anzeigen und Mitgliedsbeiträge. Daher sind wir unabhängig von jeglicher politischen Partei oder Interessensgruppe. Jede/r Bewohnerin und Bewohner des Vierteils ist zu gelegentlicher oder regelmäßiger Mitarbeit herzlich eingeladen. Die Redaktionssitzungen finden Montag abends ab 20 Uhr in den Räumen des Stadtteilladens in der Breisacher Str. 12 statt – außer am ersten Montag des Monats, da sind wir in einer Kneipe in Haidhausen oder in der Au anzutreffen (siehe Freß & Sauf).
Die Haidhauser Nachrichten kosten im Abonnement 17 Euro bzw. im Förderabo ab 25 Euro.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge entsprechen nicht unbedingt der Meinung der Redaktion.
Wir verwenden alte, neue und eigene Rechtschreibung. Wer einen Druckfehler findet, darf ihn behalten.
Wir sind käuflich

Verkaufsstellen

Bauernmarkt
Mariahilfplatz (am Samstag)
Bücher
Bücher Lentner, Balanstraße 14
Buchhandlung Wilma Horne, Wörthstraße 18
buch.laden, Lothringer Straße 17 (Eingang Pariser Str.)
buch & töne, Weißenburger Straße 14
Haidhauser Buchladen, Weißenburger Straße 29
Buchpalast, Kirchenstraße 5
Cafe
Café Käthe, Gebsattelstraße 34
obori, Lothringer Straße 15
Frisör
Versus, Kirchenstraße 90
Getränke und Zeitschriften
Verweyen/Rödl, Steinstraße 55
Naturkost & Dritte-Welt-Waren
Lebascha, Breisacher Straße 12
Plastikfreie Zone, Schloßstraße 7
Papier- & Schreibwaren
Kokolores, Wörthstraße 8
LOTTO-Bajaj, Kellerstraße 15
Bal, Wörthstraße 45
Zigaretten und Zeitschriften
Albrecht, Kuglerstraße 2/Eingang Einsteinstraße
Engl, Elsässer Straße 26
Geschenke mit Herz, Seeriederstraße 17
Kiosk, Kirchenstraße 1
Kiosk, Pariser Platz
Sylvia Reisinger, Welfenstraße 13
Kästen und "stumme Verkäufer"
Rosenheimer Platz, auf der Seite des Kinos
Orleansplatz
Wiener Platz
Café cafiko, Breisacher Str. 6
fortuna cafébar, Sedanstraße 18/Ecke Metzstraße
Haidhausen Museum, Kirchenstraße 24
HEi (außer Sa), Wörthstraße 42 Rgb.
Hinterhofcafé, Sedanstraße 29
Kalami, Kellerstraße 45
Metz7, Metzstraße 7
Servabo, Pariser Straße 15
Stadtteilladen Breisacher Straße 12
Wiesengrund, Elsässer Straße 22
Zum Kloster, Preysingstraße 77
Freß & Sauf

Gäste sind herzlich willkommen!

Die HN‐Redaktion trifft sich normalerweise am ersten Montag im Monat ab ca. 20 Uhr in der Wirtschaft. Dezember entfällt. Das nächste Treffen findet im Cafe Bellvue di Monaco in der Müllerstraße 2 statt - ausnahmsweise an einem Freitag - und zwar am 12.1.2018.
Archiv

Archiv

Immer noch gut zu lesen

Alte HN-Ausgaben zum Runterladen

Bitte auf das Bild klicken
Galerie

Kontakt

Sie können Anzeigen schalten, Leserbriefe schreiben, Abos bestellen und Lob und Anregungen richten an:
Haidhauser Nachrichten, Breisacher Straße 12, 81667 München, edbewnhofni :liamE
Impressum

Haidhauser Nachrichten erscheinen monatlich.
Inhaber & Verleger & Druck: Stadtteilkultur Haidhausen/Au e.V., Breisacher Straße 12, 81667 München